www.Spiel-in-der-Burg.de

Aktuelle Zeit: So 24. Jun 2018, 14:07

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Veranstaltungen?
BeitragVerfasst: Fr 23. Mär 2018, 12:23 
Ja, pardon, ich dachte, ich hätte es dazu geschrieben: Der Verein ist 'Sonntagshelden' -> sonntagshelden.de

Bezüglich des "immer Leute vor Ort" trifft das genau auf sie Sonntagshelden zu.
Und einen Kicker oder Karten kann man dort auch spielen.

Ich war jetzt zweimal dort (GRT & 1 Freitag) und fühlte mich ziemlich wohl.

Bezüglich des 1. Vorsitzenden kann ich nichts sagen, aber wie ich schon schrieb, viele Leute sind halt nicht mehr so tolerant wie früher.
Aber ich kann auch nichts über die Mitarbeiter von Serious Games sagen - da war ich auch nur 5 - 6 Male. (Die Daisuki-Leute waren da ja auch schnell nicht mehr willkommen und ich hing mehr mit denen rum.)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Veranstaltungen?
BeitragVerfasst: Fr 23. Mär 2018, 12:28 
Hallo Community von Spielen in der Burg und liebe Nexus Leute,

da Zeromat hier seine Sicht der Dinge schildert, wollten wir das auch kurz tun.

Zeromat hat uns bei einer öffentlichen Veranstaltung zum ersten Mal besucht.

Wir haben im Monat ca. 10 regelmäßige Veranstaltungen, zu denen jeder kommen kann, ohne dass er Vereinsmitglied ist und die auch von Personen verschiedenen Alters gerne wahrgenommen werden und davon sind viele nicht Vereinsmitglieder.
Außerdem sind wir natürlich dazu verpflichtet einen Rechenschaftsbericht dem Finanzamt vorzulegen und deren Fragen zu beantworten, werden also überprüft, ob wir der Gemeinnützigkeit entsprechen.

Zeromat suchte in seinem Post Mitspieler für seine Heimgruppe, da unser Konzept jedoch ist einen Ort (WeltenSchmiede) zum spielen anzubieten und ja dieser Ort kostet Miete, unser Vermieter möchte wirklich Geld für seine Räume haben. Da diese Miete irgendwie aufgebracht werden muss, haben wir Jahresmitgliedsbeiträge von 81€ bzw. 45€ ermäßigt, bieten aber auch gestaffelte Zahlungsmodelle an. Natürlich kann man Mitglied werden und monatlich Zahlen und dann auch wieder nach zwei Monaten aufhören, dies kam jedoch bis jetzt noch nie vor.

Ja, auch ganze Rollenspielgruppen sind bei uns eingetreten und Spielleiter haben ihre privaten Runden zu uns in die WeltenSchmiede verlegt, weil sie unser Konzept überzeugt, das muss ja für Dich nicht zutreffen, Menschen haben ja unterschiedliche Vorstellungen und um einen Ehemailegen Bürgermeister zu zitieren:"Und das ist auch Gut so".

Wir haben Dir versucht zu erklären, wie das bei uns abläuft und welche Kontaktmöglichkeiten Du hast, um die einzelnen Rollenspielgruppen zu kontaktieren. Dass Du als Gast erst mal bei uns spielen kannst und Dir anschauen kannst ob das mit dem Verein überhaupt, was für Dich ist, wenn das nichts für Dich ist, können wir da leider auch nichts machen.

Du wolltest unseren Verein als SpielerInnenbörse für Dich nutzen und wir haben versucht zu erklären, dass das bei uns so leider nicht möglich ist.

Dich aber auf andere Möglichkeiten der SpielerInnensuche hingewiesen und einige benannt, die Du nutzen kannst und wo bei einigen auch viele Anfragen aufkommen.

Zu unserem Forum, eigentlich haben wir gar kein Forum mehr, es gibt auch gar keine direkte Möglichkeit dort hinzugelangen, wir haben es bewusst eingestellt und nutzen es nur noch als Conten Plattform, bei uns läuft es über Discord.

Soweit von uns einige Klarstellungen.

Wir wünschen allen Beteiligten ein schönes Wochenende und viele gute Rollenspielrunden und viel Spaß beim spielen, wo auch immer und mit wem auch immer, den darum geht es bei allem.

Beste Grüße,

Jörg
(Öffentlichkeitsarbeit beim Irrlicht e.V.)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Veranstaltungen?
BeitragVerfasst: Fr 23. Mär 2018, 13:35 
Offline

Registriert: Di 16. Okt 2007, 19:11
Beiträge: 70
Wohnort: vorhanden
Bild

Ist ja gut, Herr P. Sie bleiben übrigens die einzige Person, die Nexus e.V. jemals ausgeschlossen hat.
Schönes Leben noch.

_________________
There are two kinds of people in this world: those with loaded guns and those who dig. You dig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Veranstaltungen?
BeitragVerfasst: Mo 26. Mär 2018, 15:06 
Offline

Registriert: Di 20. Feb 2007, 18:26
Beiträge: 4154
Ich weiß nicht, was das mit dieser durchaus sachlichen Gegendarstellung des Irrlichter e.V. zu tun hat?
Warum muss denn da jetzt alte Wäsche gewaschen werden, die im Zusammenhang nichts zur Sache tut?

_________________
Vorstellung
Ludokratie - Die Herrschaft des Spielenden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Veranstaltungen?
BeitragVerfasst: Mo 26. Mär 2018, 21:18 
Bewirkt natürlich auch wieder einen wundervollen Eindruck bezüglich des Nexus und des Projektes "Spiel in der Burg".
Da wünscht man sich dann direkt, Besucher zu werden.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Veranstaltungen?
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2018, 07:17 
Offline

Registriert: Di 20. Feb 2007, 18:26
Beiträge: 4154
Gast hat geschrieben:
Bewirkt natürlich auch wieder einen wundervollen Eindruck bezüglich des Nexus und des Projektes "Spiel in der Burg".
Da wünscht man sich dann direkt, Besucher zu werden.


Gast gänzlich ohne Namen bewirkt aber auch keinen wirklich guten Eindruck. :lol:

_________________
Vorstellung
Ludokratie - Die Herrschaft des Spielenden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Veranstaltungen?
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2018, 07:26 
Offline

Registriert: Mi 14. Mär 2018, 23:42
Beiträge: 18
Wohnort: Berlin
Knut hat geschrieben:
Gast hat geschrieben:
Bewirkt natürlich auch wieder einen wundervollen Eindruck bezüglich des Nexus und des Projektes "Spiel in der Burg".
Da wünscht man sich dann direkt, Besucher zu werden.


Gast gänzlich ohne Namen bewirkt aber auch keinen wirklich guten Eindruck. :lol:

Ist zwar richtig, aber für den Verein Nexus, die Projektgruppe Spiel-in-der-Burg und die Moderatoren dieses Forums sollte es wichtiger sein einen guten Eindruck zu machen als für einen anonymen Forumsposter. Das Feedback dieses Gastes ist jedenfalls legitim.

_________________
“We are all storytellers. We all live in a network of stories. There isn’t a stronger connection between people than storytelling.”

--Jimmy Neil Smith, Director of the International Storytelling Center


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Veranstaltungen?
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2018, 13:25 
Das finde ich doof


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Veranstaltungen?
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2018, 14:16 
Offline

Registriert: Mi 14. Mär 2018, 23:42
Beiträge: 18
Wohnort: Berlin
Gast hat geschrieben:
Das finde ich doof


Dies hingegen ist auf Grund seiner absichtlichen Vagheit und daraus resultierenden Aussagearmut ein Trollpost.

Vielleicht sollte ein Moderator an dieser Stelle den Thread hier zumachen, da er sich von seinem ursprünglichen Thema weit entfernt hat und vermutlich wohl auch nicht mehr dorthin zurückkehren wird.

_________________
“We are all storytellers. We all live in a network of stories. There isn’t a stronger connection between people than storytelling.”

--Jimmy Neil Smith, Director of the International Storytelling Center


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Veranstaltungen?
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2018, 14:48 
Offline

Registriert: Di 20. Feb 2007, 18:26
Beiträge: 4154
Zeromant hat geschrieben:
Gast hat geschrieben:
Das finde ich doof


Dies hingegen ist auf Grund seiner absichtlichen Vagheit und daraus resultierenden Aussagearmut ein Trollpost.

Vielleicht sollte ein Moderator an dieser Stelle den Thread hier zumachen, da er sich von seinem ursprünglichen Thema weit entfernt hat und vermutlich wohl auch nicht mehr dorthin zurückkehren wird.


Den Beitrag: Das finde ich doof habe ich erstellt. Mich hat einfach die Reaktion gereizt.

Du, Zeromant entscheidest also was qualitativ wertvoll und korrekt ist und was Trollen ist?
Der andere Gastbeitrag war nämlich auch nicht korrekt, da Hvaldan eigentlich ziemlich wenig mit SpiB zu tun hat und es so auch nur eine Aussage von vielen ist.
Er ist weder das Sprachrohr des Nexus, noch Moderator bei SpiB. Hier kann man dann aber lt. Gast genau dem Nexus zuordnen? Das ist doch albern.

Der Gast ist dann eben typisch einer der Neider, der selbst nichts auf die Reihe bekommt, aber jede Gelegenheit nutzt den Nexus schlecht zu machen.
Voll der Troll eben!

_________________
Vorstellung
Ludokratie - Die Herrschaft des Spielenden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Betrieben mit
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de