www.Spiel-in-der-Burg.de

Aktuelle Zeit: Di 13. Nov 2018, 19:49

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 2. Nov 2018, 15:20 
Offline

Registriert: So 18. Feb 2007, 16:46
Beiträge: 935
Diese Runde biete ich im Rahmen des Bratapfeltags (BAT) an. Sie richtet sich vornehmlich an Mitspieler, die neu oder selten in der Burg sind, auch Leute die zum ersten mal Pen&paper-Rollenspiel erleben sind gerne gesehen.

Ort:
JFH "Die Burg"
Friedrich-Wilhelm-Platz 11 (Eingang über den Hof)
12161 Berlin
ab 12.00 Uhr

System: Pathfinder
Titel: Im Schatten der Eichen
Erzähler: Andreas
Anzahl der Plätze:5

Teaser:
BESCHREIBUNG:
Das kleine Aarltum Traving in seit Jahren ein gut behüteter Ort im Nordwesten Taskars und Ausgangsort vieler Abenteurer die Ihr Glück in den Ruinen des alten Zwergenthaigs in den Glutzinnen suchen.
Ansonsten ist das ländliche Leben der guten Travinger - die für Ihre Beharrlichkeit und Ihr Misstrauen allem Fremden gegenüber weit über seine Grenzen bekannt sind – einfach aber ehrlich.
Mit Ragenfurt im Osten und der Provinzhauptstad Abendstern im Weste war das von Vulkanasche durchzogene fruchtbar und waldreich, aber etwas abgeschnitten vom Handel in den Köndigslanden.
Dennoch konnte Travig auf eine bewegt Geschichte zurückblicken und war Heimstadt vieler alter Orte aus vergangen Tagen und gezeichnet von vielen alten Wehrbauten uralter Zwergenfestungen, oder den Spuren des Exosus der Elben in den nebeldurchzogenen Wäldern im Süden.
Im Ganzen ist Traving aber ein friedlicher und beschaulicher Flecken Land, in dem man mit harter Arbeit durchaus zu Wohlstand kommen konnte.
Vor diesem Hintergrund wuchs nun eine neue Generation Recken heran, die keinerlei Gedanken daran verschwendeten, welche alten Übel unter Ihren Füßen schwelten, oder welche politischen Ränke auf den Landthings der Hautpstadt Taskar geschmiedet wurden.
In der Politik war man zu unbedeutend und unwichtig um wahrgenommen zu werden und so pflege der niedere Adel einen guten Umgang mit dem Volk und war zumeist angesehen und beliegt.

Ja im Ganzen sollte man meinen, es war ein schönes und beschauliches Fleckchen Land, doch es kam Unruhe auf.
In den Glutzinnen wurden wilde Goblinstämme gesichtet, die den Bauern zusetzten und kostbare Minenerträge raubten.
In den Nebelauen um Ragenfurt sollte es jüngst spuken und aus der Ortschaft Zweieichen kam keinerlei Nachricht mehr.
So zeigten sich Sorgenfalten auf der Stirn des alten Aarls und er beschloss eine Gesandtschaft in den Norden zu senden, um den Ursachen dieses Geredes und den ausbleibenden Tributen auf den Grund zu gehen…
Noch wusste Niemand, dass ein weitaus größeres Übel am Werk war, doch das würde die Gesandtschaft sehr bald am eigenen Leibe erfahren und schwierige Entscheidungen und Reich und Volk treffen müssen…



CHARAKTERE:
Das Abenteuer ist als Kampagne für ALLE gändigigen Charaktere der Stufe-1 aus gerichtet.
Eine komplette Charaktergruppe ist vorgefertigt, muss aber nicht übernommen werden.
Ich biete die Runde als „Einsteigerrunde“ für Pathfinder-Neuling, nicht aber absolulte Rollenspielneulinge an.
Eine Beschreibung meiner Welt ist angehängt und darf gern mit ins Forum gestellt werden.


Mitspieler:
1. Onlinevergabe (AniMaCo-Besucher/Neue Mitspieler)
2. Onlinevergabe (AniMaCo-Besucher/Neue Mitspieler)
3. Onlinevergabe
4. Onlinevergabe
5. Vergabe vor Ort


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
[Vorstellung]

Irgendwer hat schon viel zu tun, er muss schon die Welt retten. Also mach es doch einfach selbst.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Betrieben mit
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de