www.Spiel-in-der-Burg.de

Aktuelle Zeit: Di 21. Nov 2017, 05:58

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bartholomew Keeper
BeitragVerfasst: So 1. Jun 2008, 09:48 
Offline

Registriert: Do 6. Sep 2007, 14:11
Beiträge: 2439
Bart, der neue Eigentümer der Jazz-Bar "Blue Clef", ist ein kleiner breitschultriger Mann Mitte 30 mit kurzgeschorenen dunkelblonden Haaren. Wenn er hinter dem Tresen steht ist sofort klar, er schmeißt den Laden, in dem jeden Di und Fr-Abend Livemusik gespielt wird. Unter anderem von Straßenmusikern, die er in letzter Zeit mehr zu schätzen gelernt hat.
Er zieht sein linkes Bein ein wenig nach wegen einer, wenn man ihn fragt, riesigen Kneipenschlägerei aus welcher er selbstverständlich als Sieger hervorging.

_________________
[Vorstellung]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bartholomew Keeper
BeitragVerfasst: Mo 9. Jun 2008, 11:04 
Offline

Registriert: Do 6. Sep 2007, 14:11
Beiträge: 2439
Anzeige:

Kommen Sie ins "Blue Clef"
Hier erwartet Sie ein gepflegtes Ale in stimmiger Jazz-Atmosphäre.

Jeden Di und Fr Livemusik.
Kommenden Di: Donovan und die Zecken.

Vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten - unter anderem Darts und Pool.


Läufer ein Freigetränk

_________________
[Vorstellung]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bartholomew Keeper
BeitragVerfasst: Mo 9. Jun 2008, 15:36 
Offline

Registriert: Di 13. Feb 2007, 19:57
Beiträge: 269
Zu gegebenem Dienstag (vielleicht auch schon vorher und wahrscheinlich desöfteren danach) kommt ein kleiner Afrikaner ins Clef, bestellt scheinbar wortlos einen Kaffee, setzt sich in eine der ungestörteren Ecken, von denen aus man gerade noch so die Bühne sehen kann und beginnt sodann in sein wahrscheinlich durch pure Magie zusammengehaltenes Notizbuch zu kritzeln.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bartholomew Keeper
BeitragVerfasst: Mo 23. Jun 2008, 14:00 
Offline

Registriert: Do 6. Sep 2007, 14:11
Beiträge: 2439
25. Dezember

Recht früh für einen Feiertag steht Bart hinter seinem angestammten Platz am Tresen und schaut noch mal auf das Weihnachtsgeschenk, dass ihm von einem der Scherzkekse dagelassen wurde.  Jazz Christmas prangt auf dem Cover der Musik-CD, welche liebevoll mit einer selbstklebenden roten Schleife aus Geschenkband verziert wurde.
Ein Lächeln umspielt seine Lippen, als er die Hülle öffnet und die CD in das Eingabefach des Players legt.
Er wartet geduldig, dass das Gerät die Audiotracks der Scheibe erkennt und lauscht genüsslich dem leisen Surren, welches der Laser bei seiner Arbeit verrichtet.
Diese Ruhe ist was herrliches, denkt er sich und lässt den gestrigen Abend und die Nacht noch einmal vor seinem geistigen Auge Revue passieren.
Irgendwie irre die Lords... mit was die einem so kommen... und dann noch die Engelchen und Teufelchen.. Bart schüttelt den Kopf und gibt dabei ein verächtliches Lachen von sich, während sein Zeigefinger beinahe behutsam die Starttaste des Players drückt.
Ganz leise erfüllt Louis Armstrong mit einer Interpretation von Silent Night den Schankraum und Barts Blick fällt auf sein eigenes Antlitz, welches sich auf der polierten Fläche hinter den Flaschen, welche in einem Regal an der Wand hinter dem Tresen stehen, wiederspiegelt.
Ich soll ein Engel sein? murmelt er zu sich selbst.
Er greift ins Regal um eine Flasche hinauszunehmen und ungehinderte Sicht auf sein Spiegelbild dahinter zu haben.
Sein Gesicht gleitet immer weiter an sein Spiegelbild heran und mit zwei Fingern zieht Bart das linke Augenlied etwas hinunter.
Was bist Du? flüstert er seinem Gegenüber zu, sich beinahe im eigenen Blick verlierend.
Louis wird von Chris Cheek abgelöst, welcher meint, dass die Weihnachtszeit die schönste Zeit des Jahres sei.
Bart zieht sein Gesicht wieder vom Spiegel zurück und sein Blick fällt auf die neue abgeschlossene Vitrine in der gegenüberliegenden Ecke. Mit einem Griff hat der die Flasche wieder an ihren angestammten Platz im Regal zurückgestellt und schlurft gemächlich zur Vitrine rüber, in welcher fein säuberlich verschiedene Baseballschläger auf rotem Samt liegen.
Mit einer leichten Handbewegung hat er die Vitrine aufgeschlossen und einen Schläger aus Hickory seinem Platz entnommen.
Er wiegt ihn ruhig in seiner rechten Hand und schwingt ihn ein, zwei Mal durch die Luft.
In der Ferne erklingt Big Ben mit seinem bekannten Glockenschlag.
Ja, das bin ich... murmelt Bart. Das bin ich...
Während Big Ben wieder verstummt.

_________________
[Vorstellung]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bartholomew Keeper
BeitragVerfasst: Fr 1. Aug 2008, 12:29 
Offline

Registriert: Do 6. Sep 2007, 14:11
Beiträge: 2439
02. Februar

Nach den letzten Ereignissen unterhalb Londons sitzt Keeper auf einem Barhocker, welchen er auf seine Seite des Tresens verfrachtet hat, sein Kinn auf einen Arm gestützt in Denkerpose da - sein Blick gedankenverloren auf die gegenüberliegende Wand gerichtet  und überlegt, was er neues mit dem Clef anstellen könnte.

Hey Boss! reißt eine weibliche Stimme ihn aus seinen Gedanken.
Als sich Barts Blick zentriert, erkennt er eine junge Frau vor ihm im Schankraum stehend.
Ihre brünetten, kurzgeschorenen Haare und die offensichtlichen Tattoos auf beiden Armen, die verschiedenste fantastischen Gestalten und Totenschädel in leuchtenden Farben darstellen lassen im ersten Moment den Gedanken aufkommen, dass es sich bei dem ca. 25 Jahre alten Mädel um einen Burschen handelt.
Sie grinst Bart frech an und entblößt dabei ein Piercing, dass an ihrem Lippenbändchen befestigt ist.
Wie hast Du mich genannt, Kleine? fragt Bart, etwas verwundert darüber wie sie geschafft hat in den Laden zu kommen, ohne dass er etwas davon mitbekommen hat.
Boss! ihr grinsen wird breiter, als sie Bart ein Pappschild unter die Nase hält, auf dem in krakeliger Handschrift  Aushilfe Gesucht geschrieben steht.
Bart kräuselt die Stirn. Das ist nicht von mir Kleine, aber netter Versuch!
Mit einem Seufzen lässt das Mädel das Schild sinken Ach kommen Sie schon... ich brauche dringend einen Job. Ich bin gut als Kellnerin, und Ihr Laden brummt so gut wie jeden Abend. Und ich kann dafür sorgen, dass Sie noch mehr Gäste bekommen  ich mache so gut wie alles!
So gut wie alles, ja? Bart überschlägt kurzfristig den Gedanken, wie sich die Kleine in Verbindung mit der Bananenkistenbühne und der Metallstange aus dem Baumarkt macht, welche noch oben in seiner Wohnung über dem Clef originalverpackt in einer Ecke steht, verwirft das aber gleich wieder.
Ach, ich weiß nicht... murmelt Bart, als eine hagere, hochgewachsene Gestallt im schwarzen Anzug durch die Tür in den Laden tritt. Der Mann hat dunkle, streng nach hinten gegelte Haare und trägt trotz des trüben Wetters eine tiefschwarze Sonnenbrille.
Bart wird plötzlich hellwach.
Oi! Kumpel, raus aus meinem Laden! brüllt er den Mann in schwarz an.
Dieser dreht sich zu Bart um und entblößt ein breites, zahnpastaweißes Lächeln, dass einem Hai gleicht, der kurz davor steht seine Beute zu verschlingen.
Aber, aber, Mr. Keeper. Sie wollen mir doch keinen Drink verwehren, oder? entgegnet die geschniegelte Gestalt und rückt ihre Sonnenbrille zurecht.
Wir.. wir haben geschlossen! brüllt Keeper, wobei er von seinem Hocker hinabrutscht.
Also los, verziehen Sie Sich!
Der Mann in schwarz grinst breiter. Oder was, Mr. Keeper? Setzen Sie mich dann vor die Tür, wenn Sie hinter mir herkommen?

Das muss er gar nicht, das werde ich für ihn erledigen! erschallt die Stimme des Mädels von hinter dem Anzugträger, welcher sich darauf umdreht und dessen fieses Grinsen schlagartig gefriert.
Das Mädel hält jeweils einen Baseballschläger in einer Hand und kommt bedrohlich auf ihn zu, wobei sie immer abwechselnd einen der beiden vernehmlich durch die Luft zischen lässt.
Der Anzugträger schluckt schwer, und einige Schweißperlen bilden sich auf seiner Stirn.
Er räuspert sich und versucht wieder etwas Fassung zu gewinnen. Nun gut, ich werde wieder gehen. Langsam schreitet er rückwärts Richtung Tür und wendet sich kurz vor dem Hinausgehen an Bart Ich wünsche Ihnen.. und Ihren  Freunden noch einen schönen Tag, Mr. Keeper!

Bart atmet tief durch, nachdem der Man in schwarz seinen Laden wieder verlassen hat und auf der Straße nicht mehr zu sehen ist.
Man ist aber auch nirgends vor denen sicher...murmelt er zu sich selbst, als sein Blick auf das Mädel mit den beiden Schlägern in den Händen fällt.
Ich glaube, die brauchst Du im Moment nicht mehr.. er deutet ihr, die beiden wieder zurück in die Vitrine zu legen. Wie bist Du da überhaupt rangekommen? Die Vitrine war doch verschlossen.
Das Mädel grinst ihn wieder frech an Das ist eines meiner vielen Talente...
Talente, wie? Bart verfällt wieder ins Grübeln. Hmm... das war gute Arbeit von Dir... Wie stellst Du Dir denn Deine Bezahlung vor, sollte ich Dich einstellen?
Das Gesicht des Mädels hellt sich plötzlich weiter auf, und echte Freude blitzt in ihren Augen Nur soviel, dass ich mir was ordentliches zu Essen und nen mehr oder weniger dichtes Dach überm Kopf leisten kann.
Bart überlegt noch mal kurz und wägt die Vor- und Nachteile ab jetzt eine Angestellte zu haben. Zumindest wäre immer jemand hier, wenn er den Laden plötzlich verlassen müsste um nach unten zu gehen.
In Ordnung  Du hast den Job! Bart streckt ihr seine rechte Pranke entgegen.
Hey, danke Boss! Ich bin übrigens Tess.
Hmm... Tess, und weiter?
Way, Tess Way
Bart kann sich ein kurzes Auflachen nicht verkneifen und schaut kurz gegen Raumdecke Da wird einer tierisch sauer sein.. grinst er in sich hinein.
Ok, Tess Way. Willkommen im Blue Clef!

_________________
[Vorstellung]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bartholomew Keeper
BeitragVerfasst: Do 25. Sep 2008, 14:25 
Offline

Registriert: Di 20. Feb 2007, 17:26
Beiträge: 4093
Das Blue Clef ist schon seit einigen Tagen geschlossen als schließlich die junge Frau, welche Keeper eingestellt hat aus eigenem Antrieb wieder öffnet. Tess Way krempelt die Ärmel hoch und langsam trudeln auch wieder die üblichen Verdächtigen ein. Inzwischen hat die Waitress des Blue Clef auch eine Botschaft vom Chef. Der ungeahnte Erfolg ist ihm wohl über den Kopf gewachsen. Irgendwelche juristischen Steuerprobleme soll es geben und er hat sich für einige Monate ins Ausland abgesetzt.
Leute, welche Tess's Vertrauen genießen, murmelt sie hin und wieder Kanada zu und daß Bartholomew in einer Blockhütte sitzen soll und dann noch etwas Unverständliches von einem Grizzly und einem blinden Husky.

Der kommt wieder ! und neue Pläne hat er dann auch ganz bestimmt. Ab Februar plant der eine ganz große Sache ! Sicher !

Tess grinst bei diesen Worten und schenkt neu ein.

_________________
Vorstellung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bartholomew Keeper
BeitragVerfasst: Mo 29. Sep 2008, 13:15 
Offline

Registriert: Do 6. Sep 2007, 14:11
Beiträge: 2439
Irgendwo in einer Blockhütte tief in den verschneiten kanadischen Wäldern sitzt Bart an einem Laptop und versucht krampfhaft Kontakt zu London zu halten.

"Oi Tess,

Es ist schön zu lesen, daß das Clef bei Dir in guten Händen ist.
Hier ist auch alles super soweit - und meine neuen Geschäftsideen werde ich hier vorerst versuchen an den Mann zu bringen und zu testen, bevor ich damit nach London zurückkehre.

Es scheint sich ja einiges getan zu haben, soweit ich das über verschiedenste Kanäle mitbekommen konnte.
Ich hoffe der Umschwung bringt nur Vorteile - wie zum Beispiel Steuerfreiheiten....

Ich muß jetzt leider schließen, da ich den Husky füttern muß (er findet den Napf nicht von allein) und den Grizzly ruhigstellen.
Das Tier ist unglaublich energisch - aber irgendwie scheint er vom Pech verfolgt immer wieder gegen irgendwelche Bäume zu rennen ;-)

Beste Grüße
B. Keeper"

_________________
[Vorstellung]


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Betrieben mit
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de