Block 1 (ab 11:30) - Outpost – Willkommen in der Zone

Mini-Con zu Science-Fantasy und Postapokalypse

Moderatoren: queery, Doctus, Daniel

s.Oliver
Beiträge: 410
Registriert: Sa 15. Okt 2011, 23:02

Block 1 (ab 11:30) - Outpost – Willkommen in der Zone

Beitrag von s.Oliver » So 13. Sep 2015, 18:53

Spielleiter: Oliver
Raum: Desert Dome

Abenteuername: Willkommen in der Zone
Rollenspielsystem: BasicRolePlaying (W100)
Genre/Setting: SciFi Postapokalypse

Maximale Spielerzahl: 5
offene Plätze für Voranmeldung im Forum: 3
Vorbereitete Charaktere?: ja
Offen für Rollenspiel-Neulinge?: na unbedingt

Kurzbeschreibung des Abenteuers:
Ihr seid oder besser ihr wart Bürger der verbliebenen Zivilisation von New Earth 7.
Denn ihr habt ein Verbrechen begannen und die Strafe für jedes Vergehen lautet Exil!
Und so werdet ihr in die Zone verbannt von der kaum jemand weiß, wie es dort aussieht.

Mitspieler
  • > Knut
    > Voranmeldung
    > Voranmeldung
    > Spontanplatz vor Ort
    > Spontanplatz vor Ort

-----------------------------------------------------------------

Outpost

Einst war New Earth 7 eine blühende Kolonie in der Zeta Galaxie, doch dann kamen SIE, die Fremden.
Ihr Schiff war groß wie ein ganzes Gebirge. Kein Zeichen, kein Gruß. Irgendwo auf der anderen Seite
des Planeten landeten SIE und verwüsteten die Städte. Sie waren in beinahe allen Belangen überlegen
und die Streitmächte chancenlos...

Unfähig ihrer Technologie etwas entgegenzusetzen, beschloss man das planetare Verteidigungssystem
zu aktivieren und auf den eigenen Planeten abzufeuern. EM-Wellen fluteten die Erdoberfläche und
machten jede Elektronik unbrauchbar... Es half. Doch der Planet wurde damit in die Steinzeit befördert.

Aber SIE schlugen zurück, indem sie modifizierte Bewohner des westlichen Kontinents für sich kämpfen
ließen. Sklaven, willen- und gewissenlos. Die Fremden hingegen bekam niemals jemand zu Gesicht.
Der Krieg war unvorstellbar, die Landschaft nicht wieder zu erkennen. Ihre Armee drohte alles Leben
zu zerstören, deshalb setzte man mit mehreren Wasserstoffbomben ihrem Vormarsch ein Ende.
Ein riesiges Ödland entstand. Die Gap-Zone.

Doch das hielt SIE nur kurzfristig auf. Sie produzierten neue Krieger binnen weniger Monate...
doch dann endete es eines Tages. Keiner weiß warum.

Viele Jahre sind seitdem vergangen. Seitdem wartet N.E.7 auf Hilfe, seitdem schlafen die Fremden,
seitdem existiert die Gap-Zone...
Zuletzt geändert von s.Oliver am Do 17. Sep 2015, 21:45, insgesamt 1-mal geändert.

Knut als Gast

Re: Block 1 (ab 11:30) - Outpost – Willkommen in der Zone

Beitrag von Knut als Gast » Sa 10. Okt 2015, 07:14

Probiere ich gern mal aus.


Zuletzt als neu markiert von Anonymous am Sa 10. Okt 2015, 07:14.

Antworten

Zurück zu „Numenera und Mehr - Rollenspieltreffen am 26.9.“