Von Kalt nach Heiß

You will never find a more wretched hive of scum and villainy.

Moderator: Alliance High Command

Von Kalt nach Heiß

Beitragvon Klaus » Do 22. Okt 2015, 08:44

Jerric betritt die Bar, holt sich einen Drink und setzt sich in eine der Ecken der Cantina.

Oh, Mann. Was für ein Ritt! Erst helfen wir bei der Evakuierung der Echo - Basis auf Hoth, in dem wir uns durch den Schnee bis zur Ionen - Kanone durchkämpfen, dort einen AT-ST - Walker der Imps nebst 20köpfiger Infantry - Truppe ausknipsen um dann in einer mörderischen Fast - Selbstmord-Aktion die Flucht aus dem Hangar schaffen, in dem wir zwei Auto-Blaster Stellungen zerstören, während die Hangar - Kontrolle gestürmt und das Schiff ausgeparkt wird. Bähm!!!

Er nimmt einen Schluck.

Danach führte unser Weg uns nach Tatooine. Auf Bitten der Prinzessin reisen wir auf den Wüstenplaneten und schleichen uns in Jabbas Palast ein, um bei der Rettung von Captn Han Solo behilflich zu sein. Als wir endlich drin sind, was aufgrund der hohen Bestechungsforderung meines Kontaktes nicht billig war, erleben wir, wie dieser junge Skywalker bei Jabba vorspricht, und nach einer einfach nur als wirr zu bezeichnenden Rede in der Rangkor - Grube landet. Wir dachten erst, das war´s. Aber der kleine Mistkerl hat was auf dem Kasten und tötet die Bestie. Danach stecken sie ihn in den Kerker und wollten ihn am nächsten Tag in eine "Grube des Saarlac" werfen. Was auch immer das sein mag.

Er nimmt den nächsten Schluck.

Wir also in den Kerker. Davor steht eine von den Schweine - Wachen von Jabba. Der kassiert 20Creds und reicht uns einen Bullen-Stab, so ein Elektroschocker. Den verwenden Jabbas Gäste, um Gefangene zu quälen. Wir also da rein und finden dort die gesamte Truppe in den Zellen. Han, Luke und den Wooky. Wir lenken die Wachen ab. ...*räusper*....und befreien die Truppe sowie Jabas Tänzerinnen, die auch im Kerker eine eigene Ecke haben und führen die Gruppe aus Jabbas Palast. Bleibt nur noch die Prinzessin. Die lümmelte gerade in Bikini und Ketten vor Jabba herum. Eigentlich hatten wir Lando Carrisian, der sich ebenfalls im Palast aufhielt, gebeten, sich der Prinzessin anzunehmen. Aber da wir ja Gentlemen sind, allesamt..hehe..sind wir zurück gekehrt in Jabbas Thronsaal. Seine Leute waren gerade unterwegs, um die entflohenen Gefangenen zu suchen, richteten alles, was wir an Feuerkraft aufzubieten haben auf Jabba und sahen zu, wie eine der entflohenen Sklavinnen ihn mit der Kette erwürgte. *grinsen*

Er leert das Glas.

Das war es eigentlich. Alles lief nach Plan und Niemand wurde verletzt...oder so ähnlich. Egal. Noch einen Drink, bitte!!
[Vorstellung]
Victoriana -> Sir Markus Hawkwood, Star Wars -> Jerric McDuffin
Klaus
 
Beiträge: 184
Registriert: Mi 28. Apr 2010, 14:17
Wohnort: Berlin

Re: Von Kalt nach Heiß

Beitragvon Martin Siedow » Sa 24. Okt 2015, 19:35

Aaron, der schon am Tisch gesessen hatte antwortete:
"Oh man, so wild geht es bei mir momentan nur in den Simulator-Missionen zu."

"Aber es freut mich zu hören, das ihr heil zurückgekommen seid und sogar noch Jabbas Sklaven befreien konntet."

"Jedenfalls sieht es so aus, als ob wir einen neuen Standort für das Hauptquartier ausfindig machen müssen."
Vorstellung - [RC] Michael Kapchak I - [SR] Schatten-Spieler 3 Grey Ronin (RIP) - [SR] Zeit des Erwachens Bruder Thaddäus - [SR] Cyberpiraten Amroth Schaluppe [SW] - Zeitwächter Maurice Veldt - [HoE] Michael Kapchak V - [AoR] Aaron Telvar
Martin Siedow
 
Beiträge: 638
Registriert: So 13. Mai 2007, 08:57


Zurück zu Cantina

cron