[SC] - Jack "Der Schütze" McGurk - Ex-Black-Hat

Law Dogs, Syker, Junker & Mutanten
-SCs des Convoys und NSCs-

Moderator: Hell on Earth

[SC] - Jack "Der Schütze" McGurk - Ex-Black-Hat

Beitragvon TheSubway » Mo 22. Sep 2014, 20:43

Jack... einige würden ihn als merkwürdig bezeichnen, andere allerdings als hilfsbereit und dann gibt es noch die, die meinen, er wäre viel zu übermütig! Denn manchmal ist der Finger am Abzug seines Gewehres schneller als sein Gedanke daran, etwas vielleicht mit Verhandlungsgeschick zu lösen.
Allerdings sitzt die Kugel die der Trigger von Jacks Gewehr auslöst auch meist perfekt.

„One Shot! One Kill... any Questions?“

Vor dem großen Krieg war Jack als Jugendlicher in einer Motorradgang, die ihn ein wenig auf die schiefe Bahn gebracht hat. Die Gang war seine Familie! Er tat einfach alles für diese Familie...
Er war nur Anwärter bei den „Rough Tigers“, aber sie brachten ihm den Umgang mit Waffen bei, aber er war bereits ein gewisses Naturtalent welches gefördert worden war.

Zu Zeiten des großen Krieges, haben sich die Rough Tigers eher versucht, sich bedeckt zu halten und haben angefangen, alles zu plündern was nicht niet und Nagelfest war, während um sie herum die Welt zerbrach. Doch leider verlief nicht immer alles Reibungslos... so das von der Gang nur noch drei Leute übrig geblieben sind... zu dritt haben Jack und seine Leute nur noch versucht zu überleben. Wobei Jack und sein Gewehr immer im Training geblieben sind... doch es waren meist nur Männer auf die Jack geschossen hat. Und eigentlich auch nur, um an diverse Lager für Nahrung und evetuell andere nützliche Dinge.

Irgendwann traf Jack auf das Kombinat und fühlte sich gleich aufgenommen... wie in... einer Familie. Er fühlte sich wohl. So wurde er nun teil dieser neuen Familie... den Black Hats!
Aber es war anders... die Leute der Black Hats waren skrupellos.
Bei einem letzten Auskuntschaften in einer vierer Gruppe, trafen sie auf eine kleine Familie die allein neben einem kleinen Bus stand... Vater... Mutter... und zwei kleine Mädchen... vielleicht 7 oder 8 Jahre alt.
Zwei aus Jacks Gruppe schossen ohne große Verzögerung auf die Eltern... sie starben vor den Augen ihrer Kinder. Soetwas hat Jack noch nie gesehen, sein Herzschlag stoppte kurzzeitig. Er sah alles in Zeitlupe... die zwei aus seiner Gruppe, mit einem Grinsen im Gesicht... der dritte Lachend... und die zwei kleinen Mädchen... weinend...
Als dann noch eines der Mädchen einfachen erschossen wurde, drehte ein Schalter in Jacks Gehirn um... ohne zu zögern erschoss er mit seinem Gewehr den Mörder des einen Mädchens und rannte zu dessen Schwester um sich zwischen ihr und „seinen“ Jungs zu stellen.

LAUF KLEINE!!!

brüllte Jack und schoss sofort auf einen weiteren dieser Mörder... es gab ein längeres Gefecht zwischen ihm und seiner EX-Familie... aber Jack gewann. Seine Gruppe war ausgelöscht... Jack hat allerdings auch einige Verletzungen davon getragen... welche sich in Zukunft vernarbt in seinem Gesicht wieder finden werden.

Er machte sich auf die Suche nach dem Mädchen, rief nach ihr, aber es kam keine Antwort... bis er sie doch fand... sie hat wohl ein Querschläger erwischt. Jack kniete neben ihr nieder... und fing an zu weinen... das erste mal in seinem Leben.
Er nahm sich sein Gewehr... und lief einfach der Nase nach richtung Süden, mit Blick zum Horizont. Nachdenklich...

Unterwegs riss er sich auch jegliche Embleme von den Leder Klamotten die auf die Zugehörigkeit der Black Hats zurückführen könnten...
Irgendwann traf er auf eine riesen Fahrzeugkolonne... er blieb stehen und hielt einfach den Daumen raus... sein Beginn im Trek!


Zum Aussehen:

- ca. 185cm groß
- schwarze kurze Haare
- dichten schwarzen Vollbart (den er liebevoll „Tactical Beard“ nennt)
- zwei Narben in der linken Gesichtshälfte
- Muskolöse Figur
- Lederweste, wo nur noch die Umrisse eines Emblems zu erkennen sind, daruner oberkörper frei.
- Jeans
- Braune Cowboystiefel
- Sein Gewehr meist auf dem Rücken gegurtet und rechte Seite am Gürtel einen Holster mit einem Colt
- Am linken Oberschenkel einen Holster fur einen Jagddolch
[Vorstellung]
[HoE] - Jack McGurk (Ex-Black-Hat)
[Splittermond] - Wulfar (Vaigarr des Wächterbundes)
[W40K] - Klato Verata - TechPriester
TheSubway
 
Beiträge: 70
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 06:10
Wohnort: Berlin - Tiergarten

Zurück zu [HoE] A Hell for Heroes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast