! Burgschlüssel, wie dieser zu handhaben ist !

Offene Spielrunden und Community-Runden, die in der Burg stattfinden

Moderator: Spielleiter

Antworten
Igal
Beiträge: 285
Registriert: Mi 21. Feb 2007, 15:39

! Burgschlüssel, wie dieser zu handhaben ist !

Beitrag von Igal » Di 13. Okt 2015, 21:18

Sehr geehrte Burgbesucher/in,

Wir vom Vorstand des Nexus e.V. wollen euch hier kurz die Schlüsselorganisation für den Burgschlüssel erläutern.

Wenn Ihr die Räumlichkeiten der Burg nutzen wollt müsst ihr ein Mitglied des Nexus e.V. dabei haben. Denn aus Versicherungsgründen darf der Burgschlüssel nur an Mitglieder des Nexus e.V. ausgegeben werden.

Für Nexus e.V. Mitglieder gelten folgende Richtlinien.
  • 1. Das letzte Mitglied, dass den Schlüssel hat, ist für den Verbleib und den Zustand des Schlüssels und für das ordentliche Hinterlassen der Räume in der Burg verantwortlich. Wir haben im Nexus Verein KEINEN Posten eines/r Schlüsselmeister/in oder etwas Vergleichbares.
  • 2. Die Weitergabe des Burgschlüssels darf ausschließlich nur an Nexus e.V. Mitglieder oder Mitarbeiter der Burg erfolgen! Wenn ihr euch nicht sicher seit, ob eine Person vor euch ein Nexus e.V. Mitglied ist last euch den Mitgliedsausweis zeigen, kopiert/fotografiert euch den Personalausweis oder versucht den Vorstand zu kontaktieren. Sollte nichts von dem zutreffen behaltet den Burgschlüssel!
  • 3. Wer den Burgschlüssel braucht muss sich diesen von der letzten verantwortlichen Person rechtzeitig Organisieren! Rechtzeitig heißt Sprecht euch mit der Person ab, und nicht erst 5 min bevor ihr dort ankommt. Dann kann es sein, dass die Person nicht verfügbar ist und eure Veranstaltung fällt aus.
  • 4. Der Verbleib des Schlüssels wird in Diesem Forum in folgendem Post fest gehalten: Wo ist der Schlüssel???
  • 5. Sollte der Schlüsselverantwortliche für längere Zeit wegfahren (z.B.: Urlaub, Geschäftsreise) gebt den Schlüssel bitte an ein Nexus e.V. Mitglied weiter, im Zweifel wendet euch an den Vorstand.
  • 6. Sollte der Schlüssel abhanden kommen oder durch einen Unfall beschädigt werden. Meldet euch schnellst möglich beim Vorstand. Versucht möglichst direkten Kontakt herzustellen, hierbei ist gemeint telefonisch oder ein direktes Gespräch suchen, sollte ein direkter Kontakt nicht möglich versucht dann SMS oder Emails an den Vorstand zuschicken. Macht euch bitte keine großen Sorgen oder Angst davor uns zu kontaktieren, der Verein ist für solche Fälle versichert.
Wir hoffen, dass diese Richtlinien uns allen helfen die Organisation des Burgschlüssels erleichtern und klarer strukturieren.
[Vorstellung] - [SR] Omega

Ben
Beiträge: 5084
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 14:39
Wohnort: Tempelhof

Re: ! Burgschlüssel, wie dieser zu handhaben ist !

Beitrag von Ben » Di 10. Jan 2017, 16:44

Ergänzung:
Die Tür muss abgeschlossen werden, damit keine Veranstaltungsfremde Personen in das Gebäude kommen. In der Vergangenheit sind Diebe in die Burg gekommen und haben dort Sachen gestohlen (nicht notwendigerweise bei unseren Veranstaltungen). Bitte schließt die Tür ca 20 Minuten nach vereinbarten Treffpunkt. Wenn sich jemand verspätet soll dieser sich vom Hof oder Straße aus bemerkbar machen oder anrufen (wenn er die Nummer eines Anwesenden hat).

Weiterhin ist zu beachten, dass Alkohol und Rauchen in der Burg nicht erlaubt ist. Wenn im Hauptgebäude niemand ist, kann auf dem Hof oder dem Balkon geraucht werden, es müssen aber alle Kippen vom Gelände entfernt werden. Wenn im Hauptgebäude Betrieb ist, müssen Raucher das Gelände verlassen, wenn sie rauchen möchten.
[Vorstellung], [ED]-[Spielleiter],

Ben
Beiträge: 5084
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 14:39
Wohnort: Tempelhof

Re: ! Burgschlüssel, wie dieser zu handhaben ist !

Beitrag von Ben » Di 25. Apr 2017, 21:23

Ab sofort wird der Schlüsselträgerer in diesem Thread dokumentiert, damit jeder weiß, an wen er oder sie sich wenden muss, um Zugang zur Burg zu bekommen.

Im nächsten Post wird festgehalten, wer aktuell den Schlüssel hat.
Die Person, die hier als letztes genannt ist, ist für den Schlüssel verantwortlich.
Jede Schlüsselübergabe wird dokumentiert. Wird eine Übergabe nicht dokumentiert ist weiterhin die hier genannte Person dafür verantwortlich, ob Runden stattfinden oder nicht.
Veraltete Posts werden gelöscht.

Jeder, der in die Burg möchte, sollte wenigstens zwei Tage vorher mit dem Schlüsselträger Kontakt aufnehmen, um eine Schlüsselübergabe zu organisieren.
[Vorstellung], [ED]-[Spielleiter],

Ben
Beiträge: 5084
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 14:39
Wohnort: Tempelhof

Re: ! Burgschlüssel, wie dieser zu handhaben ist !

Beitrag von Ben » Fr 11. Jan 2019, 20:33

Schlüssel ist bei Felix
[Vorstellung], [ED]-[Spielleiter],

Martin Siedow
Beiträge: 647
Registriert: So 13. Mai 2007, 09:57

Re: ! Burgschlüssel, wie dieser zu handhaben ist !

Beitrag von Martin Siedow » Mi 20. Feb 2019, 18:52

Der Schlüssel ist bei Martin Siedow.

Erik
Beiträge: 943
Registriert: So 18. Feb 2007, 16:46

Re: ! Burgschlüssel, wie dieser zu handhaben ist !

Beitrag von Erik » Mo 25. Feb 2019, 00:28

Der Schlüssel ist bei mir
[Vorstellung]

Irgendwer hat schon viel zu tun, er muss schon die Welt retten. Also mach es doch einfach selbst.

Antworten

Zurück zu „One-Shot-Termine“