Spieleabend in der Hansa-Bibliothek [28.07.2022]

Offene Spielrunden und Community-Runden, die in der Burg stattfinden

Moderator: Spielleiter

Praetorianer_Berlin
Beiträge: 89
Registriert: So 22. Okt 2017, 12:35
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Hallo zusammen,

mit und in der Hansa-Bibliothek organisiert der Nexus e.V. regelmäßige Spieltermine.

Am 28.07.2022 von 17 Uhr bis 21 Uhr werden wir das Abenteuer "Der zurückgelassene Traum einer Göttin" mit dem System "Itras By" spielen.

Es können bis zu fünf Spielende dabei sein. Vorwissen ist nicht erforderlich, vorbereitete Charaktere und Würfel werden gestellt und alle notwendigen Regeln während des Spiels erklärt.

Teaser: Auf den ersten Blick erscheint die Stadt wie eine Kulisse auf einer vergilbten Fotografie. Ein Schnappschuss aus den Anfängen der Moderne. Straßenbahnen, Hüte, die ersten Automobile, Stummfilme in Schwarz-Weiß. Doch unter dieser Fassade können wir das unvorhersehbare Murmeln unseres gemeinschaftlichen Unterbewusstseins vernehmen. Die Monster in den Kellern unserer Psyche.

Schräg im besten Sinne des Wortes. Itras By hat ein umwerfendes Setting, es ist vollgestopft mit spannenden und fordernden Situationen, und das Spiel geht die Dinge auf ganz neue Weise an. Das Besondere an diesem ambitionierten Spiel sind die Karten, mit denen das Geschehen vorangetrieben wird.

Weitere Informationen zum System: https://pro-indie.com/pivw/de/our-games/itras-by_main/

Die Anmeldung erfolgt entweder direkt auf Facebook https://fb.me/e/nO2Zr5E8N oder per Mail unter hansa@nexus-berlin.de.

Natürlich gelten in der Bibliothek die aktuellen Regelungen des Landes Berlin bzgl. der Corona-Pandemie. Diese sehen aktuell aber keine weiteren Auflagen vor.

Wir freuen uns auf das gemeinsame Spiel.

Euer

Nexus e.V.
Andreas II
Beiträge: 184
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 16:45

Super. Danke, dass offenbar wieder öfters was Angeboten wird. Anmeldung über Facebook oder per Mail finde ich zwar merkwürdig, wo wir doch dieses Forum haben aber das liegt wohl am Alter... Ich freue mich dennoch. Am Wochenende wäre, zumindest für mich, besser als unter der Woche 17 Uhr aber ich werde gucken, ob ich kann.

"Karten, mit denen das Geschehen vorangetrieben wird" klingt sehr spannend!
[RC] Cornelius Steam, [HoE] Mr. Pink [SW:AoR] Gronkh, [AEC] Jacques le Rois, [TOEE] Friedbert
Praetorianer_Berlin
Beiträge: 89
Registriert: So 22. Okt 2017, 12:35
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Hallo Andreas,

besten Dank für Deine Reaktion. Guck mal hier: https://discord.com/channels/6937365611 ... 6716700682

Vielleicht ist das was für Dich. Könnte auch am WE stattfinden.

Beste Grüße.

Andreas II hat geschrieben:
So 19. Jun 2022, 13:39
Super. Danke, dass offenbar wieder öfters was Angeboten wird. Anmeldung über Facebook oder per Mail finde ich zwar merkwürdig, wo wir doch dieses Forum haben aber das liegt wohl am Alter... Ich freue mich dennoch. Am Wochenende wäre, zumindest für mich, besser als unter der Woche 17 Uhr aber ich werde gucken, ob ich kann.

"Karten, mit denen das Geschehen vorangetrieben wird" klingt sehr spannend!
Praetorianer_Berlin
Beiträge: 89
Registriert: So 22. Okt 2017, 12:35
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Liebe Rollenspiel-Freunde,

gestern wurde wieder in der Hansabibliothek (Stadtbibliothek Berlin-Mitte) gespielt. Dieses Mal ging es im Abenteuer um "Den Preis des Lebens". Es wurde trotzdem viel gelacht 😉😄

Wir freuen uns sehr darüber, monatlich an jedem vierten Donnerstag in der Hansabibliothek die Würfel rollen lassen zu können.

Interessierte Spielleiter können sich dazu gerne per PN bei uns melden.

#spieleabend #Rollenspiel #Erzählspiele #rpg #pnpDE #pnpberlin #penandpaperberlin #rollenspielberlin #nexus #nexusberlin #hansabibliothek #StbMitte
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten

Zurück zu „One-Shot-Termine“