www.Spiel-in-der-Burg.de

Aktuelle Zeit: Di 25. Sep 2018, 18:39

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Was wird gespielt?
Umfrage endete am Di 1. Mai 2012, 09:37
DSA 4.1 30%  30%  [ 3 ]
D&D 3.5 20%  20%  [ 2 ]
Sci-Fi Welt (modifizierte Sternengarde) 50%  50%  [ 5 ]
Abstimmungen insgesamt : 10
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 26. Apr 2012, 07:42 
Offline

Registriert: Mo 23. Apr 2012, 00:23
Beiträge: 43
Wohnort: Berlin-Marienfelde
Ort und Zeit
JFH "Die Burg"
Friedrich-Wilhelm-Platz 11 (Eingang über den Hof)
12161 Berlin
am Sonntag den 13. Mai 2012 ab 15 Uhr

Was wird gespielt ? Stimmt doch selbst ab !
Das hier kann der Auftakt einer Kampagne werden ...
:roll:


Zuletzt geändert von Chrunch am So 29. Apr 2012, 11:33, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Apr 2012, 09:19 
Offline

Registriert: So 9. Dez 2007, 10:36
Beiträge: 1412
Wohnort: Berlin
Wir öffnen die Burg für gewöhnlich um 15 Uhr und du wirst, je nach System andere Leute anlocken.
Als kleines "Problem" ist vielleicht, dass am selben Tag die Cyberpiraten die Burg entern und meist alle Spieler "fressen", weil es für gewöhnlich nen Zweirunder ist.
Als kleiner Hinweis von meiner Seite: Dir sollte recht schnell klar sein welches System gespielt wird, weil übermorgen werden normalerweise die Runden freigeschaltet zur Anmeldung.

Normalerweise machen wir es (als weiterer Hinweis), dass wir die Abenteuer so ankündigen:

Kleiner Appetizer zum Anregen.
Datum:
Uhrzeit:
Ort:
System:
Spielleiter:
Abenteuer:
Teaser:
Spieler: (da so viele Spieler du unterbringen willst/kannst, das hier nur als Veranschaulichung)
1.
2.
3.
4.
5.
Nachrücker: (überzählige Spieler)
1.
2.

Dannweiß jeder worum es geht , zudem schreiben wir meist in den Betreff die kurzform:
[Systemkürzel]Spielwelt am TT.MM.(JJ) um HH:MM
Steht aber auch vieles hier


Hoffe ich konnte dir weiterhelfen

_________________
[Vorstellung]
[ED-6] Orianthes (Obsidianer Läuterer)
[Splittermond] Jarren (Selenischer Glaubenskrieger)
[Shadowrun - ADL 2069] Roque (Troll Straßensamurai)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Apr 2012, 09:30 
Offline

Registriert: Mo 23. Apr 2012, 00:23
Beiträge: 43
Wohnort: Berlin-Marienfelde
Ok, verstanden ! Doch wer oder was zum Geier sind die "Cyberpiraten" ?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Apr 2012, 09:33 
Offline

Registriert: Do 6. Sep 2007, 15:11
Beiträge: 2456
Eine aktuell laufende Community in der Shadowrun-Welt.

Für genaure Informationen bitte an Ben, Secie und Tom wenden.

_________________
[Vorstellung]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Apr 2012, 10:16 
Offline

Registriert: Di 20. Feb 2007, 18:26
Beiträge: 4160
Da das Thema gesperrt ist, kann auch keiner abstimmen.
Ich entsperre mal, die Idee braucht eh etwas Vorlauf und wegen der paar Tage...

_________________
Vorstellung
Ludokratie - Die Herrschaft des Spielenden


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Apr 2012, 11:41 
Als nicht-angemeldeter Nutzer ist es mir leider nicht möglich mit abzustimmen, aber ich hoffe, daß auch meine Wahl berücksichtigt wird. (Es wäre DSA 4.1.)

Es wäre von meiner Seite auch interessant, welche Abenteuer/Mission uns denn ungefähr erwartet, damit wir wissen, ob wir unsere Wahl nicht doch bereuen.

(Beispiel: D&D = lustiges Monstertotschlagen in der Katakomben der tausend Schätze; DSA = politische Langeweile bei einem Intermezzo der Grafen Grausgram von Übelstein, Willmal von Unwichtig und Hase von Weißnix; Sternengarde = eine besonders raffinierte Außenteam-Mission auf einem Planeten der lasziven Aliendamen (Bilder werden gereicht) und des drohenden Unheils; ... und ich habe DSA gewählt, Mist ...)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 27. Apr 2012, 00:24 
Offline

Registriert: Mo 23. Apr 2012, 00:23
Beiträge: 43
Wohnort: Berlin-Marienfelde
Zum möglichen Setting dachte ich genug gesagt zu haben und möchte damit auch noch einmal auf meinen "Aushang" hinweisen.
Doch keine Sorge, dümmliches Politikgelaber habe ich im "wahren Leben" schon genug und werde es in meiner Freizeit nicht auch noch weiterführen ...
Und noch dämlicheres Monsterschlachten mache ich seit den 80ern nicht mehr, weiß aber sehr wohl stilvolle und spannende Kämpfe zu schätzen.
Freut euch also einfach auch ein ausgewogenes Setting, bei dem JEDE Charakterrolle gefragt sein wird und seine Momente hat.
Wer aber zum Thema "Sternengarde" beispielweise mehr wissen mag, sollte man das pdf hier öffnen...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 27. Apr 2012, 00:32 
Offline

Registriert: Mo 23. Apr 2012, 00:23
Beiträge: 43
Wohnort: Berlin-Marienfelde
Wie so ein Setting in DSA aussehen könnte, kann ich hier mal kurz an einer für mein Stammrunde geplante "Provinz-Kampagne" darlegen. Im Anhang findet Ihr hier eine Beschreibung des der Gruppe zur Verwaltung überlassenen Nestes (hier ein andergastisches Dorf nahe der nostrianischen Grenze).
Wie gesagt, das ist ein Beispiel und muss nicht genau hier spielen ...

So, und nun stimmt mal weiter ab und meldet euch für den 13.05. vielleicht einfach schon mal an.
Ich würde für den Anfang maximal 5 Plätze vergeben wollen...
Also lieber Admin, wie soll das nun laufen ? So hier :

SpielRunde bei Andreas Reetz
Datum: 13.05. zu 15:00 Uhr
Ort: Die Burg.

1) ...
2) ...
3) ...
4) ...
5) ...

und nun ?

P.S.: Die Rechtschreibung und Gramatikfehler in den pdf-Anhängen bitte ich zu entschuldigen.
Hatte hier noch keine Gelegenheit sei zu korrigieren... :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 27. Apr 2012, 10:23 
Ich muß sagen, ich finde die DSA-Ausarbeitung höchst ansprechend, und wenn es sich dabei nicht nur um eine Wirtschaftssimulation handelt, würde ich mich gern dafür begeistern.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 27. Apr 2012, 13:05 
Offline

Registriert: Mo 23. Apr 2012, 00:23
Beiträge: 43
Wohnort: Berlin-Marienfelde
Keine Sorge "Wirtschaftssimulationen" können wir alle am PC spielen. Ich leite Helden-Plots und als solche ist "Wirtschaft" eine Randerscheinung die nicht mit Micro-Management bewältigt werden muss.
Dafür gibt es NSCs, doch abtrünnige Holzfäller müssen schon heim ins Dorf geführt werden und das Sammeln von Steuergelden kann interessanter sein als Du Dir vorstellen kannst ...
Auch wäre da noch immer ein Streit mit Nostria, oder eine Dorffehde beizulegen...
Also wie gesagt: Keine Sorge! Ich habe noch niemanden zu Tode gelangweilt ! 8)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Betrieben mit
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de