Der Burg-Con braucht dich

Burg-Con, Sonnencon und Co

Moderator: Spielleiter

Knut
Beiträge: 4169
Registriert: Di 20. Feb 2007, 18:26
Kontaktdaten:

Re: Der Burg-Con braucht dich

Beitrag von Knut » So 11. Mär 2012, 15:45

Ich bin ein Befürworter der teilweisen OnlineAnmeldung. Also ca. 2 Plätze von 5 oder ähnlich.

Das gibt Leuten von Auswärts Sicherheit, dass sie auch spielen können.
Speler die einfach nur so auf den Con kommen haben aber auch die Möglichkeit einen Platz zu bekommen.

Rainer
Beiträge: 1368
Registriert: Mi 21. Mär 2007, 11:38

Re: Der Burg-Con braucht dich

Beitrag von Rainer » Di 13. Mär 2012, 01:09

Ich war immer leidenschaftlicher Gegner der Online Anmeldung, ohne daß ich jetzt meine Argumente wiederholen möchte. Allerdings muß ich zugeben, mich inzwischen dem demokratischen Druck ergeben zu haben und auch meine Runde für Online Anmeldungen freigegeben habe. Es ist tatsächlich so, daß eine signifikante Gruppe von Spielern sich die Möglichkeit dieser Form der Anmeldung wünscht. Von daher würde ich auch jedem empfehlen online Anmeldungen zuzulassen...

Rainer
Beiträge: 1368
Registriert: Mi 21. Mär 2007, 11:38

Re: Der Burg-Con braucht dich

Beitrag von Rainer » Di 13. Mär 2012, 01:12

Ich möchte nochmal auf Knuts Posting zurückkommen: Leute! meldet Eure Runden JETZT an! Je eher die Seite voll wird, desto besser!

Die Anmeldungen könnt ihr übrigens hier vornehmen: Spielrundenanmeldung

Christian
Beiträge: 1479
Registriert: Fr 9. Mär 2007, 15:12
Wohnort: Berlin - Kreuzberg

Re: Der Burg-Con braucht dich

Beitrag von Christian » Di 13. Mär 2012, 01:24

Rainer hat geschrieben:Ich war immer leidenschaftlicher Gegner der Online Anmeldung, ohne daß ich jetzt meine Argumente wiederholen möchte. Allerdings muß ich zugeben, mich inzwischen dem demokratischen Druck ergeben zu haben und auch meine Runde für Online Anmeldungen freigegeben habe. Es ist tatsächlich so, daß eine signifikante Gruppe von Spielern sich die Möglichkeit dieser Form der Anmeldung wünscht. Von daher würde ich auch jedem empfehlen online Anmeldungen zuzulassen...
Ich hoffe, ich hab für die Seelengrund-Runden alles richtig gemacht: zwei Plätze über die OnlineAnmeldung, drei PLätze dann vor Ort. Gut so?
• • • Spielleiter • Autor (http://christiankathan.blogspot.com) • • •

Erik
Beiträge: 943
Registriert: So 18. Feb 2007, 16:46

Re: Der Burg-Con braucht dich

Beitrag von Erik » Di 13. Mär 2012, 15:41

Christian hat geschrieben: Ich hoffe, ich hab für die Seelengrund-Runden alles richtig gemacht: zwei Plätze über die OnlineAnmeldung, drei PLätze dann vor Ort. Gut so?
Ist sehr gut so :)
[Vorstellung]

Irgendwer hat schon viel zu tun, er muss schon die Welt retten. Also mach es doch einfach selbst.

Ben
Beiträge: 5084
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 14:39
Wohnort: Tempelhof

Re: Der Burg-Con braucht dich

Beitrag von Ben » Do 5. Apr 2012, 00:15

Wie sieht es denn aktuell mit Helfern aus? Wo wird noch wer gebraucht? Wieviele Leute müssen noch wählen, ob es in die Küche/zur Kasse geht, oder über die Planke?
[Vorstellung], [ED]-[Spielleiter],

Erik
Beiträge: 943
Registriert: So 18. Feb 2007, 16:46

Re: Der Burg-Con braucht dich

Beitrag von Erik » Do 5. Apr 2012, 23:42

Ich habe die festen Zusagen im ersten Post eingetragen. Es gibt zwar noch einige Wackelkandidaten aber auf die will ich noch nicht bauen müssen.
Also Freiwillige vor, sonst wird direkt vor Ort shanghait

Und als Info am Rande, die Küche gehört zum Protektorat Isa.
[Vorstellung]

Irgendwer hat schon viel zu tun, er muss schon die Welt retten. Also mach es doch einfach selbst.

Ben
Beiträge: 5084
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 14:39
Wohnort: Tempelhof

Re: Der Burg-Con braucht dich

Beitrag von Ben » Do 5. Apr 2012, 23:57

Aye Käptn,
melde mich zum Dienst im 2. Block. Nehme den Tresendienst oder die Kasse.

Protektorat Isa heißt, sie übernimmt die Küche?
Brauchen wir am Sonntag wirklich noch eine Kasse? Oder am Samstag nach Anbruch des 2. Blocks?

Ist ja jedenfalls recht mager. Da sollte Bootsmann Tom mal mit der Neunschwänzigen über Deck gehen...
[Vorstellung], [ED]-[Spielleiter],

Erik
Beiträge: 943
Registriert: So 18. Feb 2007, 16:46

Re: Der Burg-Con braucht dich

Beitrag von Erik » Fr 6. Apr 2012, 11:40

Die Kasse sollte zumindest am Sonntag vor Beginn des Blocks besetzt sein, für den Fall das noch neue Gäste hinzu kommen. Ich denke, wir können es so einrichten, dass die Leute von der Kasse sowohl im 2 Block und am Sonntag noch an einer Runde Teilnehmen können. Sie müssten nur bis kurz nach Beginn des Blocks machen, den Rest können wir Orgas dann übernehmen.
[Vorstellung]

Irgendwer hat schon viel zu tun, er muss schon die Welt retten. Also mach es doch einfach selbst.

Ben
Beiträge: 5084
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 14:39
Wohnort: Tempelhof

Re: Der Burg-Con braucht dich

Beitrag von Ben » Fr 6. Apr 2012, 22:12

In dem Fall bin ich gerne bereit, mich zum 2. Block erst an die Kasse zu setzen und anschließend Tresendienst zu machen.
[Vorstellung], [ED]-[Spielleiter],

Antworten

Zurück zu „Conventions“