[NSC] Aντιγονη

Vorstellung von Egos, die zum Kollektiv gehören (SC und NSC)

Moderator: Holly

Antworten
Holly
Beiträge: 617
Registriert: Do 12. Apr 2007, 08:35

[NSC] Aντιγονη

Beitrag von Holly » Do 7. Mär 2013, 11:22

Dr. Hack hat geschrieben:Aντιγονη treibt sich hauptsächlich als Infomorph auf der Station herum. Ihre Herkunft ist meines Wissens nach ungeklärt. Ich habe gehört sie sei eine südafrikanische Transvestitin, die Ihren Körper während des Falls verlor. Jemand anders hat behauptet, dass es sich bei Ihr um eine gehobene angehörige der Strigiformes handelt, genauer um eine Athene noctua. Zumindest Letzteres ist meines Wissens nach absoluter Schwachsinn, da das Genom von Athene noctua extrem ungeeignet für die Erhebung ist und es auch keine bekannten Arbeiten in diese Richtung gibt.
Ihre eigenwillige AR-Repräsentation hat schon einige von uns dazu gebracht die Intensität ihrer Narcoalgorhythmen nahe ans Limit zu setzen, für biologische Hirne hat sich Mono No Aware ganz gut bewährt...
Ihre Hauptbeschäftigung liegt darin das elektronische Gewebe der Station zu pflegen und zu verteidigen.

Antworten

Zurück zu „[EP] Verlorene Egos“