"Ich spüre sie ... " Beim Essen, 25. 03. 2012

Moderatoren: BjoernF, Tobias

Antworten
Christoph
Beiträge: 849
Registriert: Di 20. Mär 2007, 13:05

Jim schlingt seinen Eintopf lustlos herunter, nachdem er draußen den fetten Burger spendiert bekommen hat, schmeckt es noch fader als bisher.

"Och naja, die Schutzanzüge sind undicht und der white Trash ist nicht das, was ich bisher an Patienten gewohnt war, aber solange ich das als Abenteuerurlaub sehe, geht es eigentlich" antwortet er auf die Frage nach dem Einsatz in der Sozialsiedlung

"Was habt ihr denn erlebt?" wird er gleich gelöchert.

"Ronny hat irgendwas angestellt und eine Nazirockertr..." Jim schweigt abrupt, als ein Mitglied der IRON BROTHERHOOD am entgegengesetzten Ende des Gefängnisses durch ein Fenster zu sehen ist, wie es in Trakt III zu spähen versucht. "Wir haben die Brotherhood kennengelernt. Draußen."

Schnell wechselt er das Thema

"Aber was richtig strange war, das waren die Junkies im termitenzerfressenen Haus. zwei von ihnen waren bewusstlos, der dritte erzählte, zu spüren, wie wir im Nachbarhaus den Befall vernichtet haben, stammelte "Ich spüre, wie ihr sie tötet .... meine Freunde, tötet meine Freunde nicht!". Der muss auf einem wahnsinnigen Trip gewesen sein. Erinnert mich an einen Kerl, der während meiner Ausbildung eingeliefert wurde und meinte, dass sich Ameisen unter seiner Haut durchfressen würden."

Jim vergisst nicht, einen Teil seines Tellers unangetastet zu lassen, für den jamaikanischen Chicano in der Küche.
Vorstellung - [AEC] Ignaz - [AoR] Rheen Tak - [SR] Pearl - [3V] Häftling 208
Antworten

Zurück zu „[3V] Hofgang“