[SC] James Atkinson, MD - 208

Moderatoren: Tobias, BjoernF

Antworten
Christoph
Beiträge: 1161
Registriert: Di 20. Mär 2007, 13:05

[SC] James Atkinson, MD - 208

Beitrag von Christoph » So 25. Mär 2012, 14:49

Vergehen: Praktizieren ohne Zulassung

James Atkinson, MD lässt sich im Allgemeinen Jim nennen und wartet nur auf die Entlassung, um statt chirurgischer Operationen eine neue Praxis, diesmal aber für Homöopathie und Urschreitherapie zu eröffnen, in Manhatten oder Downtown Denver, mal sehen. Sein Faible für komplizierte brachiale Metzgertätigkeiten will er dann für die Ärzte ohne Grenzen in Afrika ausleben, wo die Menschen mit Behandlung sicher nicht leichter sterben werden als ohne, wo der Arm der Gesetze nicht hinreicht und wo keiner die Zulassung sehen will. Die hat er nämlich verloren, nachdem drei Patienten auf Grund einer über das Maß ausgehnten Operation gestorben sind, oder in seinen Worten "Ich bin ein Opfer der Verletzung von Datenschutzbestimmungen durch eine missgünstige Krankenschwester. Krankenakten haben im Internet nichts zu suchen!"

Er ist Anfang 30 und ein eher durchschnittlicher, aber fitter lower-upper-middle-class-Typ, der problemlos in Scrubs mitspielen könnte..

Sein Bürge ist sein Doktorvater: Prof. Calvin Horzqueue III. von der University of California.
Vorstellung - [AEC] Ignaz - [AoR] Rheen Tak - [SR] Pearl - [3V] Häftling 208

Christoph
Beiträge: 1161
Registriert: Di 20. Mär 2007, 13:05

Re: [SC] James Atkinson, MD - 208

Beitrag von Christoph » Sa 15. Dez 2012, 23:17

Offiziell beim Einsatz gefallen, praktiziert James Atkinson seit dem 15. Dezember 2012 in Chiapas als Landarzt unter falscher Identität.
Vorstellung - [AEC] Ignaz - [AoR] Rheen Tak - [SR] Pearl - [3V] Häftling 208

Antworten

Zurück zu „[3V] Personalakten“