Mandalorianer

Antworten
Secie
Beiträge: 1592
Registriert: Fr 18. Sep 2009, 16:09
Wohnort: Berlin Rudow
Kontaktdaten:

Mandalorianer sein ist eine Pflicht und ein Privileg. Es ähnelt sehr dem Leben eines Jedi oder Sith, darum habe ich beschlossen das es auf wie solche Regeltechnik behandelt werden wird. Mit anderen Worten es ist ein Edge.

Die Vorteile:
Jeder Mandalorianer besitzt eine einzigartige Clan-Kampfrüstung und eine Nahkampfwaffe nach Wahl. Beides ist schon seit Generationen in Familienbesitz und besteht aus Mandalorisches Eisen, genannt Beskar.

Dieses Metall ist leichter als die meisten anderen und das wohl Härteste in der ganzen Galaxis. So kommt es, das dieses spezielle Metall richtig verarbeitet in der Lage ist ein Laserschwert auf zu halten.

Rüstung: 5 Gewicht: 8 Besonderheit: Lichtschwerter können diese Rüstung nicht komplett ignorieren es bleiben 2 RP übrig. Jeder andere Rüstungsdurchschlag egal aus welcher Quelle wird ebenfalls um 2 Reduziert.

Waffen
  • Schwert ( Einhändig ) : Str + 2w6 AP 2
  • Streitaxt ( Zweihändig ): Str + 2w8 AP 2
  • Crushgaunts ( Kampfhandschuhe ) : Str x 2 + 2w4
Zu guter Letzt haben Mandalorianer ein ausgeprägtes Zusammenhaltsgefühl was ihnen die gute Chance bringt Hilfe von Ihresgleichen zu erhalten. Natürlich sollte sich ein Mandalorianer seines Rufes im Klaren sein. Wer Hilfe in Dingen erbittet die er alleine hätte schaffen müssen, befleckt seine Ehre.

Der Kodex der Mandalorianer

"Ba'jur bal beskar'gam; Ara'nov, aliit; Mando'a bal Mand'alor - An vencuyam mhi."
Ausbildung und Rüstung; Selbstverteidigung, unser Stamm; Unsere Sprache und unser Anführer - Helfen uns zu überleben.“
  • Seine Kinder als Mandalorianer zu erziehen
  • Die traditionelle Rüstung tragen
  • Selbstverteidigung
  • Zum Wohl des Clans beizutragen
  • Die Sprache Mando'a sprechen
  • Sich dem Mandalore anzuschließen, wenn er zu den Waffen ruft.
Hausverbot ?! woher soll ich den wissen das man beim Paintball niemanden Messern darf ???

Mut ist der Zauber, der Träume wahr werden lässt
Antworten

Zurück zu „[SW] Hausregeln“