www.Spiel-in-der-Burg.de

Aktuelle Zeit: Di 17. Jul 2018, 12:52

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: [RoC] 04 - Das Ende der Zeit II
BeitragVerfasst: Mi 24. Feb 2010, 17:40 
Offline

Registriert: Di 15. Mai 2007, 20:39
Beiträge: 228
Auch eins der anderen Rettungsboote schafft es von der "Spirit of the Seas" zum Strand von San Diego. Dort trifft die Gruppe auf Überlebende der Welle, die sich in einem einigermaßen intakten Wolkenkratzer eingerichtet haben. Angeführt werden sie von Jeff Pinkner, der mit einem Dynamo-angetriebenen Funkgerät versucht Kontakt zu anderen Menschen zu bekommen und sie zu sammeln.
Am nächsten Tag machen die Neuankömmlinge eine Fahrradtour in Richtung Stadtrand und entdecken dort eine ungefächerte Kirche, die wohl zum Zeitpunkt der Welle unbesetzt war. Nun bietet sie den Anhängern von Ferp Unterschlupf, bis sich diesem ein Weg offenbart.
Nachdem eine alte Flußmühle wieder in Gang gesetzt und über einen Dynamo Strom erzeugt wurde, macht sich die Gruppe auf, um in einem Baumarkt nützliche Teile wie Generatoren, Bauteile für eine Batterie und ein Gewächshaus mit Erde und Samen zu besorgen.
Dort treffen sie auf ein "Auge" von Ferp, der sich Werkzeug besorgt, um wieder in das Labor, in das er Zeit seines Lebens eingesperrt war, zurückzukehren, um mehr über die namenlose Organisation zu erfahren.
Die Gruppe hilft ihm in das zerstörte Gebäude einzudringen und schafft es mit Hilfe eines Notstromaggregats einen Computer zum laufen zu bringen. Die letzten Videobotschaften kamen von einer Station in der Antarktis, dort wurde eine riesige Gebäudeanlage entdeckt, die durch eine Energiebarriere geschützt wurde. Nach der Aktivierung der Anomalie war der Schild plötzlich von Menschen durchschreitbar und diverse nicht näher beschriebene Monstrositäten konnten nicht hindurch. Der letzte sichere Ort der Menschheit.
Das Auge von Ferp begleitet die Gruppe zurück zum Wolkenkratzer und bespricht sich die Nacht über mit Jeff, während die Gruppe versucht mehr über die Wurmköpfe zu erfahren. Am nächsten Morgen steht die Entscheidung von Ferp und Jeff: Sie wollen Kontakt mit Commander Goodspeed aufnehmen, ihn über das Herausgefundene in Kenntnis setzten und mit sovielen Freiwilligen wie möglich die letzte Reise der Menschheit antreten: Richtung Südpol.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Betrieben mit
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de