Festbankett zu Ehren des Gründers des Hauses Migros

Der Ingame-Bereich der Kampagne
Ben
Beiträge: 5084
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 14:39
Wohnort: Tempelhof

Re: Festbankett zu Ehren des Gründers des Hauses Migros

Beitrag von Ben » Mi 8. Sep 2010, 19:31

Sibria sieht zunächst Jyvindar irritiert an, sich inzwischen einen herzartigen Gegenstand unbekanntem Materials und Macht vorstellend. Offenbar ist sie nicht in der Lage, sich irgendetwas sinnvolles aus seiner Antwort abzuleiten.
Mit großen Augen sieht sie dann Sinai an. "Piraten?" fragt sie ein wenig ängstlich, um dann streng fortzufahren: "Hast du dich wieder in Gefahr gebracht? Sinai! Wie soll ich deine Abwesenheit ertragen, wenn ich mir beständig Sorgen machen muß, daß dich ein Monster in Stücke reißt?"



OP: @Christoph: Der Ort hieß Tansiarda. Du kannst es korrigieren oder so lassen. Ich finde die Vorstellung lustig, daß Jyvindar mitten in der Erzählung lautstark feststellt, daß sein Notizzettel weg ist. :mrgreen:
[Vorstellung], [ED]-[Spielleiter],

Antworten

Zurück zu „[ED] Schulhof“