[Brettspieltag] in der Burg , 06.05.2018 ab 12:00 Uhr

Antwort erstellen

Bestätigungscode
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.

BBCode ist ausgeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: [Brettspieltag] in der Burg , 06.05.2018 ab 12:00 Uhr

Re: [Brettspieltag] in der Burg , 06.05.2018 ab 12:00 Uhr

von Knut » Mo 14. Mai 2018, 19:05

Marcel hat geschrieben:Klong wurde von mir auch bereits käuflich erworben.

Wenn es gefallen hat, sehr schön.

Re: [Brettspieltag] in der Burg , 06.05.2018 ab 12:00 Uhr

von Marcel » Mo 14. Mai 2018, 17:34

Klong wurde von mir auch bereits käuflich erworben.

Re: [Brettspieltag] in der Burg , 06.05.2018 ab 12:00 Uhr

von Knut » Mo 14. Mai 2018, 13:01

Die Nominierungen des Spiel des Jahres e.V. sind da:

Nominiert wurden:

Roter Pöppel "Spiel des Jahres":

- Azul
- Luxor
- The Mind

Schwarzer Pöppel "Kennerspiel des Jahres!:

- Die Quacksalber von Quedlinburg
- Ganz schön clever
- Heaven & Ale

Blauer Pöppel "Kinderspiel des Jahres":

- Emojito
- Funkelschatz
- Panic Mansion

Dazu gibt es einen Sonderpreis für "Pandemie Legacy 2".

Dann bin ich mal gespannt wie die Ergebnisse dann im Juni/Juli aussehen werden.
AZUL haben wir am Brettspieltag gezockt und als Kennerspiel ist KLONG! immerhin auf die Auswahlliste gekommen und wurde am 06.05. auch in der Burg gespielt.

Re: [Brettspieltag] in der Burg , 06.05.2018 ab 12:00 Uhr

von Knut » Mo 7. Mai 2018, 05:33

Søren hat geschrieben:Auf dem Weg extra mal reingeschaut, um den Knut wieder zu sehen - aber des hatte sich nur Minuten vorher extra verdrückt.
Schade, daß das für mich nicht geklappt hat, aber vielleicht taucht der Knut ja nochmal woanders auf - und dann versuche ich es einfach nochmal, den guten Alten einzufangen. ;)
Sehr Schade! Hoffentlich sehen wir uns bald mal wieder.

Re: [Brettspieltag] in der Burg , 06.05.2018 ab 12:00 Uhr

von Søren » So 6. Mai 2018, 23:32

Auf dem Weg extra mal reingeschaut, um den Knut wieder zu sehen - aber des hatte sich nur Minuten vorher extra verdrückt.
Schade, daß das für mich nicht geklappt hat, aber vielleicht taucht der Knut ja nochmal woanders auf - und dann versuche ich es einfach nochmal, den guten Alten einzufangen. ;)

Re: [Brettspieltag] in der Burg , 06.05.2018 ab 12:00 Uhr

von Praetorianer_Berlin » So 6. Mai 2018, 20:28

Liebe Brettspiel-Freunde,

ein sehr schöner "Brettspiel in der Burg"-Tag liegt hinter uns.

Wir möchten uns hiermit gerne bei allen Teilnehmer bedanken. Ohne daß Ihr ein Spiel mitgebracht hättet, beim Auf- oder Abbau geholfen oder einfach nur "mitgezockt" habt, wäre es nicht so eine schöne runde Sache geworden.

Vielen Dank.

Euer

Brettspiel in der Burg-Orgateam

Re: [Brettspieltag] in der Burg , 06.05.2018 ab 12:00 Uhr

von Malenus » So 6. Mai 2018, 20:03

Auch von mir gute Besserung

Ich habe nur ein Spiel gespielt, Dark Souls ist aber auch recht umfangreich.

Bezüglich einer möglichen Wiederholung habe ich Benny auch schon angefragt.

Re: [Brettspieltag] in der Burg , 06.05.2018 ab 12:00 Uhr

von Knut » So 6. Mai 2018, 16:58

Andreas II hat geschrieben:Ich kann aus gesundheitlichen Gründen leider nicht kommen. Ich bedauere das wirklich sehr! :cry:
Gute Besserung. War ein schöner Nachmittag mit 5 verschiedenen Spielen und 7 unterschiedlichen Mitspielern.
Der Orga vielen Dank für den guten Tisch. Können wir gern wiederholen.

Re: [Brettspieltag] in der Burg , 06.05.2018 ab 12:00 Uhr

von Andreas II » So 6. Mai 2018, 11:20

Ich kann aus gesundheitlichen Gründen leider nicht kommen. Ich bedauere das wirklich sehr! :cry:

Re: [Brettspieltag] in der Burg , 06.05.2018 ab 12:00 Uhr

von Knut » Fr 4. Mai 2018, 11:27

BjoernF hat geschrieben:Die BVG weist darauf hin, dass es aufgrund einer Laufveranstaltung am 06.05.18 aufgrund Streckenensperrungen zu erheblichen Einschränkungen im Busverkehr kommen kann und rät dazu, sich auf U-Bahn und S-Bahn zu beschränken.

Danke für den Hinweis, Björn.

Nach oben